Author Topic: Zener / Suppreions-Diode + Kurzschluss  (Read 2467 times)

role radler

  • Guest
Zener / Suppreions-Diode + Kurzschluss
« on: November 07, 2013, 05:35:40 PM »
Hallo, ihr Experten, Fachleute und Ingenieure!
Verzeiht einem Laien folgende zwei Fragen: Der Nabendynamo meines Fahrrads produziert bis zu 10V (ohne Last bis zu 19V) was zu einem ziemlichen Verschleiss an Glühbirnen (bei klassischen Lampen) bzw. Akkus (Standlichtfunktion) führt. Jetzt habe ich durch ein bisschen Recherche den Tipp gefunden entweder eine Suppressions- oder eine Zener-Diode so in den Stromkreis zu schalten, dass sie bei Erreichen von mehr als 7,5V gegen Masse durchschaltet.

Frage 1: Was empfiehlt der freundliche Elektroniker: Zener oder Suppression - und laienverständlich erklärt - warum?
Frage 2: Wenn die Diode durchschaltet, entsteht dadurch dann ein Kurzschluss Dynamo/Masse, der mir mittelfristig den Dynamo derbretzelt, oder hat die Diode einen ausreichenden Eigenwiderstand?

Für Eure Antworten lieben Dank im Voraus!!

Role

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71