Author Topic: Reparatur Bandelin Sonorex RK 1028 BH  (Read 4606 times)

Wiesi3

  • Guest
Reparatur Bandelin Sonorex RK 1028 BH
« on: February 11, 2013, 08:31:18 PM »
Hallo! Habe ein Bandelin Sonorex RK 1028 BH.
Bis vor kurzem hat es einwandfrei funktioniert.
Nun heizt es nur noch. Sobald ich den Regler für den Ultraschall einschalte, zerschießt es beide Feinsicherungen 4A. Siehe Foto rot eingekreist.
Dann habe ich ein Bauteil entdeckt (blau eingekreist) das auf einer Seite von der Lötstelle abgegangen war und habe es wieder festgelötet, keine Änderung, Sicherungen knallen mit grellem Blitz durch.
In irgendeinem Forum habe ich gelesen, dass es evtl. an den Schwingern liegen könnte. Diese habe ich (grün eingekreist) abgeklemmt. Knallt trotzdem. Somit kann ich die Schwinger schon mal ausschließen.



Falls Ihr noch detailliertere Fotos braucht, sacht mal was, Danke.

Woran kann es evtl noch liegen?

Wäre ne feine Sache, wenn ich das Ding wieder in Gang brächte.


Wiesi3

  • Guest
Re: Reparatur Bandelin Sonorex RK 1028 BH
« Reply #1 on: February 24, 2013, 09:24:00 PM »
Hallo, nun hat sichs erledigt. Danke.
Nachdem ich übelst eine gewischt gekriegt habe an dem Ding, weil ich ans Gehäuse gekommen bin, und nur eine der 2 Feinsicherungen eingesetzt hatte (zum Testen), habe ich es einem Experten gegeben. Der hats mir für 140 Euro repariert.
Es funktioniert wieder super und ich finde, das war es dann doch wert.
 8)

Hellrox

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
    • Email
Re: Reparatur Bandelin Sonorex RK 1028 BH
« Reply #2 on: February 23, 2015, 01:11:11 AM »
Ahoi,

wo hast du dein Gerät denn reparieren lassen ?

Gruß

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71