Author Topic: MUX Array in MATLAB / Simulink oder VHDL  (Read 610 times)

DEEPTHIPENDYALA

  • Guest
MUX Array in MATLAB / Simulink oder VHDL
« on: November 30, 2012, 12:19:37 PM »
Hallo, Nun, ich habe eine Basis Indexgenerator entwerfen. Wenn ich Basisindex sagen, es ist nichts anderes als die Indizierung der Ausgang eines Binärzählers. Nun lassen Sie mich erklären es deutlich. Wir haben eine 13-Bit-Binärzähler, der Ausgänge auf 4096 Orten zitiert werden auf einem RAM und wir haben derartige Stufen 13, die wie der Zähler sollte zu 4K für 13 Stadien zu zählen ist. Jetzt müssen wir Basisindex-Adressen für diesen 4K x 13 Operationen erzeugen. Die Idee, die ich ersonnen ist ein zusätzliches Bit '0 'oder '1' in der 13bit Ausgang des Zählers an der MSB-Position einzufügen, wenn wir die Big-Endian-Notation für die Stufe 1 verwenden, vom Grafen von 0 bis 4095 dieser besonderen Phase, dann '0 / 1 'an der MSB-1-Position für Stufe 2 0 bis 4095, und MSB-3 für Stage 3 und so weiter bis Stufe 13. Hierfür habe ich der Verwendung eines Array von 13 Multiplexer, um zwischen dem 1 und 0 ist und die Position der Insertion in Abhängigkeit von der Stufe zu wählen haben .. Kann mir jemand bitte umzusetzen dies für mich in MATLAB oder VHDL ... wenn Sie weitere Fragen haben pls fragen mich .. Ich werde sehr dankbar sein, wer hilft mir auf dieser pls

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71