Author Topic: Fragen über CMOS-Inverter Ausgangswellenformen  (Read 342 times)

naaj_ila

  • Guest
Fragen über CMOS-Inverter Ausgangswellenformen
« on: November 26, 2012, 10:34:15 AM »
in CMOS-Inverter oputput wird über den Kondensator, dessen Werte case1 genommen) 220PF case2) 400pF Fall 3) Kondensator durch 300Ω Widerstand ersetzt .. wie wird das Ausgangswellenformen sein .. was werden die Veränderungen in Wellenform-Formen in jedem Fall sein .... (hinsichtlich propogation Verzögerung usw.) VDD = 5V GND = 0V (sagen wir) können theoritically sagen

ieropsaltic

  • Guest
Fragen über CMOS-Inverter Ausgangswellenformen
« Reply #1 on: November 26, 2012, 10:34:16 AM »
Die Verzögerung des zweiten Fall größer sein wird als der erste Fall. Im dritten Fall, der hohe Pegel nicht Vdd weil der Widerstand Last wird Strom, der durch sie haben und somit Vds von PMOS kann niemals Null werden.

deepakagarwal

  • Guest
Fragen über CMOS-Inverter Ausgangswellenformen
« Reply #2 on: November 26, 2012, 10:34:17 AM »
für die 1 und 2 bei. ihre hängt RC Verzögerung ... größer die Kapazität größer ist die Verzögerung so Verzögerung zweiten Fall werden mehr ..

 

Sitemap 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71